Weiter geht es mit der  zweiten Woche - schön, dass du da bist!


 

 

 

Ich hoffe, du hast mit der ersten Woche bereits die ersten Schritte gemacht und hast neben der Bestandesaufnahme und der Werteübung täglich die zehn tiefen Atemzüge geübt.

Heute geht es weiter und es gibt wieder neue Aufgaben, die du direkt im Artikel bearbeiten kannst. Die Bodyscan-Übung ist besonders wichtig für die kommenden Wochen. Die Wahrnehmung des Körpers bildet die Grundlage für die weiteren Übungen. Also schön fleissig bleiben ;-) 

Viel Erfolg dabei - ich wünsche dir eine aufschlussreiche zweite Woche!

 

 

Download
Modul 2 - Artikel
M2 - Artikel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.6 KB