Darf ich vorstellen? Dein innerer Denker und dein innerer Beobachter:


 

 

War die vergangene Woche schwierig für dich? Oder erkenntnisreich? Ich hoffe, dass du deinen Essmustern einen grossen Schritt näher gekommen bist. Das ist nämlich ausserordentlich wichtig, wenn es in Zukunft darum geht, schwierige Situationen schneller zu erkennen und mit deinen hier erlenten Übungen anders zu handhaben.

 

Heute kommt wieder etwas mehr Theorie und du lernst zwei innere Aspekte von dir näher kennen. Viel Spass beim lesen und vor allem auch beim üben!

Download
Modul 3 - den inneren Denker und den inneren Beobachter kennenlernen
M3 - Artikel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 283.8 KB